Körperpflege The Body Shop

Kleiner Body Butter Einkauf | The Body Shop

14. Juni 2018

Hallo ihr Lieben!

 

Was macht man an einem verkaufsoffenen Sonntag, wenn man mit seinem Freund unterwegs ist? – Genau. Shoppen! 😀

Wir waren u.a. bei The Body Shop, worum es jetzt auch hier gehen soll.

 

 

 

Viel habe ich nicht gekauft, weil der liebe Herzmann keine Lust mehr hatte. So wie das eigentlich immer ist beim Shoppen.

Schnell mitgenommen habe ich die Shea Body Butter in der kleinen GrĂ¶ĂŸe mit 50ml und die Wild Argan Oil Body Butter mit 200ml.

Klickt gerne auf die gelb markierten Links, dann kommt ihr jeweils zu den genannten Produkten.

 

 

 

 

Unsere Community Trade Sheabutter wird aus Nordghana bezogen, wo sie seit Jahrhunderten verwendet wird, um die Haut vor den harschen Sahara-Winden zu schĂŒtzen. Wir arbeiten mit der Tungteiya Women’s Shea Butter Association zusammen, um die reichhaltige Sheabutter fĂŒr unsere Produkte herzustellen. The Body Shop verschafft den 528 Frauen der Association einen gerechten Lohn und zahlt Frauen, die in Community-Projekte investieren, eine PrĂ€mie. Anita Roddick erteilte unsere erste Bestellung 1994, nachdem sie Ghana besucht und die natĂŒrlichen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Sheabutter und die fantastischen Frauen, die sie produzieren, entdeckt hatte.

 

Die Shea Body Butter riecht leicht nussig, cremig; einfach sehr angenehm und nicht aufdringlich. Ich sehe mich an solch einem natĂŒrlichen Duft nicht so schnell satt wie an anderen zu sĂŒĂŸen DĂŒften.

Generell sind sÀmtliche Body Butter von The Body Shop einfach super pflegend und feuchtigkeitsspendend.
Da ich mich erst vor Kurzem auf den Oberschenkeln krÀftig verbrannt hatte, war es ein paar Tage spÀter super angenehm, die Beine damit einzucremen. Probiert es einfach mal selbst aus!

Die Konsistenz ist natĂŒrlich etwas dicker und fester. Am besten funktioniert es, wenn ihr die Body Butter ein wenig zwischen den HandflĂ€chen verteilt und aufwĂ€rmt. Dann sind sie super streichzart.

 

 

 

 

 

 

 

Erleben Sie mit unserer Wild Argan Oil Kollektion die Sinnlichkeit des luxuriösen Schönheitsgeheimnisses von Marokko fĂŒr reichhaltige noble Feuchtigkeitspflege. Generationen von Berberfrauen haben wildes Arganöl in ihren Schönheitsritualen kultiviert und das haben wir zur Kenntnis genommen. Wir beziehen unsere wertvollen ArgannĂŒsse aus dem abgelegenen Atlasgebirge in Marokko. Sie werden von Hand gepflĂŒckt, geknackt und langsam gepresst fĂŒr reines, leuchtendes Community Trade Arganöl.

 

Die Wild Argan Oil hatte ich mir in der großen GrĂ¶ĂŸe mitgenommen. Von der Konsistenz ist diese genau wie die Shea Butter Variante. Allerdings stelle ich sie mir vielleicht ein bisschen pflegender vor, da einfach Öl mit enthalten ist. Und der Geruch von Argan Öl finde ich auch einfach bombastisch.

 

Habt ihr schon mal etwas von The Body Shop ausprobiert? Ich teste mich gerne durch deren Sortiment. Außerdem unterstĂŒtzt man natĂŒrlich eine super Kampagne gegen Tierversuche.

 

________________________________________________________________________________________________

* Dieser Beitrag muss als Werbung durch Markennennung markiert werden. Die Produkte sind selber gekauft. *

 

No Comments

Leave a Reply